Wandern mit Mauerkonstruktion

Entdecken Sie das Valle d’Itria auf einzigartige Weise mit unserem Wandern und lernen Sie, die typischen Trockenmauern der Trulli zu bauen. Wandern Sie auf alten Pfaden, bewundern Sie die unberührte Natur und erfahren Sie, wie die Mauern entstehen, die die Felder begrenzen. Mit Puglia dei Trulli erleben Sie ein authentisches Abenteuer in Begleitung von Experten, die das Gebiet bestens kennen, wie unsere lizenzierte Tourführerin Antoniana. Während der Wanderung hören Sie Geschichten und Traditionen, die unsere Region so besonders machen. Jeder Schritt bringt Sie näher an die Kultur und Geschichte des Valle d’Itria heran. Beenden Sie das Erlebnis mit einer typischen apulischen Jause, genießen Sie lokale Produkte im Herzen der Landschaft von Locorotondo und Martina Franca. Buchen Sie jetzt Ihre Wanderung und lernen Sie die Kunst des Baus von Trockenmauern, ein Symbol unserer Region.

Haben Sie weitere Fragen? Kontaktiere uns!
location_on Adresse
Trulli Loco, SC42 Contrada Iannuzzi, 70010 Locorotondo (BA)
hourglass_top Durata della degustazione
2 Stunden
wine_bar Gläser serviert

1 Wein aus der Auswahl von Vigna il Castagno aus einheimischen Trauben

  • Pietra Viva IGP Valle d’Itria 100% Verdeca (weiß)
  • 1929 Moscato IGP Puglia 100% Moscato (weiß)
  • 1° Luglio IGP Nero di Troia 100% Nero di Troia (rosé)
  • Terra Viva IGP Puglia 100% Nero di Troia (rot)

Mögliche Variationen je nach Verfügbarkeit.

restaurant Gänge serviert

2 Sandwiches mit saisonalen Produkten unserer Landwirtschaft, abgestimmt auf unsere Weine.

groups Teilnehmer
Mindestens 2 Personen
child_care Kinder
Ja
list Cosa portare
Bequeme Schuhe, Jacke oder Pullover bei Regen; Haustiere erlaubt.
translate Lingue in cui è disponibile l'esperienza
Englisch/Italienisch
local_parking Parken
Parken vor Ort inklusive, Möglichkeit zur Organisation von Transfers für die Veranstaltung ab 15 € pro Person.
Weitere Informationen

Während der 2-stündigen Wanderung im Valle d’Itria lernen Sie den Bau von Trockenmauern, genießen ausgewählte Weine und kosten Sandwiches mit lokalen Produkten. Das Erlebnis bei “Trulli Loco” ist für mindestens zwei Personen, mit Parkmöglichkeiten vor Ort und der Option eines Transfers ab 15 €. Bequeme Schuhe und eine Jacke für schlechtes Wetter werden empfohlen. Haustiere sind willkommen. Bei Regen kann das Erlebnis verschoben oder abgesagt werden – die Rückerstattung ist gewährleistet.


Finde mehr heraus

Das Wandern mit dem Bau der typischen Mäuerchen der Trulli ist eine der unverzichtbaren Routen, die in unseren Ferienhausanlagen verfügbar sind, sowohl im Trulli Loco als auch im Trulli il Castagno.

Das Itria-Tal, das in Apulien liegt, ist bekannt für seine charakteristischen Trulli, aber auch für die Trockenmauern, die die Felder begrenzen. Wenn Sie diese antiken Artefakte entdecken möchten, ist die Trekking-Erfahrung mit einer Demonstration zum Bau dieser typischen Trockenmauern ideal. Das Ganze endet zudem mit einem typisch apulischen Imbiss, der mitten in den Landschaften von Locorotondo und Martina Franca genossen werden kann.

Die Trekking-Exkursion mit dem Bau der Mäuerchen beginnt auf einem der Grundstücke der Familie Spalluto im Trulli Loco, das sich auf dem Land von Locorotondo befindet. Die etwa 4 km lange Strecke folgt alten Landpfaden, von denen einige aufgrund von Gestrüpp und Büschen unpassierbar waren. Dank der Unterstützung der Gemeinde Locorotondo hat Vincenzo die Reinigung und Restaurierung der ältesten und beschädigten Abschnitte durchgeführt und die Integrität der historischen Trockenmauern, die jede Seite begrenzen, bewahrt.

Während des Trekkings trifft man auf verschiedene Arten von Mäuerchen, jede mit ihren eigenen Merkmalen. Die Trulli und die Aussicht auf das Itria-Tal bereichern den Spaziergang in der Natur. Nach Abschluss der Trekking-Strecke haben die Gäste und Teilnehmer gemäß dem vorgeschlagenen Erlebnis die Möglichkeit, zu lernen, wie man eine Trockenmauer baut, wobei die originalen und schweren Werkzeuge des Mauerspezialisten verwendet werden.

Nach der praktischen Baulektion der Mäuerchen ist es Zeit, sich im Schatten eines jahrhundertealten Olivenbaums auszuruhen und einen bescheidenen Imbiss zu genießen, der mit typischen Produkten der Region zubereitet wird:

  • Hausgemachtes Brot, im Holzofen gebacken.
  • Ein Glas Wein aus lokaler Produktion.
  • Erzählung mit Vertiefung in die lokale Tradition und Kultur.
  • Vegetarische Alternativen verfügbar.

Das Trekking-Erlebnis mit dem Bau der Mäuerchen steht für maximal 20 Personen offen und dauert ungefähr zwei Stunden. Es ist möglich, den Transferservice von den nächstgelegenen Bahnhöfen oder von der Unterkunft, in der Sie übernachten, zu reservieren, um den Treffpunkt leichter zu erreichen. Das Trekking mit der Demonstration zum Bau von Trockenmauern, einschließlich des abschließenden Imbisses, ist eine einzigartige Erfahrung, um das Land des Itria-Tals zu entdecken und zu lernen, wie eine jahrtausendealte Tradition die Regionen Apuliens wie Locorotondo, Alberobello, Martina Franca, Ostuni oder Polignano verschönert.

Buchen Sie Ihren Urlaub in unseren charakteristischen Trullo-Unterkünften und genießen Sie alle sinnlichen Erfahrungen und Routen im Itria-Tal, die von unserem lokalen Guide Antoniana entwickelt wurden! Wir erwarten Sie!


ERFAHRUNGEN

Andere Erfahrungen entdecken


Overall Rating: 9.4

9.4

Zertifikat für Exzellenz

Customer Reviews 4.5

Overall Rating 4.6

Ergebnis: 9.1

9.1

Bewertungen basieren auf der Struktur Trulli Loco. Zuletzt aktualisiert am 18/07/2024